Schülerinnen und Schüler mit SPF oder ASS-Diagnose, denen von der Bildungsdirektion Wien ein 12. Schuljahr bewilligt wurde, besuchen das Wiener Brückenkollege. Auf Basis des HAMET-Berufseignungstests sollen hier gezielt individuelle Eignungen und Neigungen für den Arbeitsmarkt festgestellt werden. Zeugnisse werden nicht mehr ausgestellt.

Das Brückenkollege wird  vom SZ Rosasgasse betreut und disloziert in zwei Klassen am Polytechnikum Neubau, PTS 7, Burggasse 14-16, abgehalten.